Rauch und Torf

Zigarren und Whisky

Kleinste Zigarenlounge in Mannheim

Permalink
Panorama - Photo TK2020©
Dem Besucher, der das erste Mal das  "Rauch & Torf" in Mannheim Neckarau betritt, stellt  sich  die Frage, ob es sich um einen Laden handelt in dem rauchige, torfige Whisky , Zigarren und ein Auswahl an Rum verkauft werden und in dem man auch Zigarren rauchen kann, oder um die kleinste Zigarrenlounge in Mannheim, in der auch Whiksy, Rum und Zigarren verkauft werden. 

Ein Blick - Photo TK2020©
In einem kleinen Raum in der alten Milchsammelstelle von Neckarau, einem Gebäude um 1900 erbaut, wurde die kleine Laden-Lounge eingerichtet. Mit ganzen fünf regulären Sitzplätzen ist schon alles gesagt. Hier herrscht keine Durchgangshektik. Der Raum wurde in Anlehnung an einen alten Herrenclub eingerichtet und stellt damit sicher, dass die für eine gute Zigarre gewünschte Ruhe geboten wird. 

Man kann sich unterhalten, wenn es gewünscht ist, oder man liest eine Zeitung, blättert in Zigarrenkatalogen, liest Whiskyinformationen z.B. im Highland-Herold,  oder man nutzt das kostenlose WLAN um seine Mails oder Social Media zu pflegen.
Hier bietet sich die Gelegenheit eine Zigarre in Ruhe zu probieren, bevor man sich eine grössere Menge kauft.  


TEN COMMANTMENDTS -
BEHAVIOUR IN A CIGAR LOUNGE
Folgt man dem ersten Gebot  der "Ten Commandments - How to behave in a cigar lounge" (Miguel M. Schoedel), stehen einem als kostenlosen Begleiter zu der erworbenen Zigarre die Auswahl zwischen einem türkischem oder russichem Tee, einem französichen Instant-Kaffe  
oder einfach nur stillem Wasser zur Verfügung.

Wenn Sie es wünschen, können Sie in einem Gespräch mehr über eine Zigarre erfahren. Nicht immer sind alle Fragen oder Informationen sofort und allumfänglich abrufbar, was sich aber durch gemeinsames Durchforsten des Inernet zu einer kurzweiligen Beschäftigung gestalten lässt. 

Die Preise der einzelnen Zigarren sind reguläre Verkaufspreise ohne "Raumaufschlag".

Je nach Tag und Tageszeit kann es schon einmal enger werden. Da es sich auch um einen Laden handelt, in dem zusammen mit Zigarren Whisky und Rum verkauft werden, kommen auch Kunden zur Beratung der Getränke.  Die dann nebenbei fliessenden Informationen hierzu bieten die Möglichkeit mehr über die weit über 100 rauchigen, torfigen Whisky zu erfahren. Alle Whisky und Rum, die als ganze Flaschen verkauft werden, sind offen verfügbar, wodurch sichergestellt ist, dass man auch das kauft, was einem schmeckt. 

Niemand soll schliesslich einen Whisky oder Rum erwerben der einem nicht schmeckt. Es gilt, auch wenn der Probeschluck noch so klein ist, "im Stehen, wie an einer Imbissbude, kann man diese Getränke nicht wirklich beurteilen".

Ich freue mich Sie bei Gelegenheit begrüssen zu können. 
Die Öffnungszeiten finden Sie auf der Webside. Sollten Sie ausserhalb der regulären Zeiten einmal einen Genussmoment brauchen, dann einfach Mail oder Anruf. Es findet sich sicherlich eine Lösung.








Comments

LANGE NACHT DER KUNST UND GENÜSSE 2019

Permalink
Begrüssung - Bild ©TK2019
Auch wenn der Name der "Langen Nacht der Kunst und Genüsse 2019 - Mannheim" (im Folgenden kurz "Lange Nacht") äusserst sperrig ist, so ist die Veranstaltung selbst alles andere als sperrig oder langweilig.

Das Ziel dieser Veranstaltung ist in den letzten Jahren an verschiedenster Stelle mehrfach beschrieben worden, sodass nur ganz kurz wiederholt werden soll:  "In der Langen Nacht bieten die Einzelhändler der Stadtteile von Mannheim den interessierten Kunden die Möglichkeit Geschäfte, Läden, Galerien, und Unternehmen in lockerer Atmosphäre mit Kunst, kleinen Snacks und Musik kennenzulernen."

Von Rauch & Torf (Zigarren & Whisky) waren wir nun das vierte Jahr in Folge dabei. Jedes Jahr versuchen wir zusammen mit unserem Nachbarn "Weinkistl Neckarau" immer ein kleines Extra mehr zu bieten. 

Bar mmit Popcornmaschine -Bild ©S.Offen
Dieses Jahr sind wir dazu mit einer Popcorn-Maschine gestartet. Der Geruch frischen Popcorns hat nicht nur uns das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen, sondern auch vielen der Besucher, die trotz widriger Witterungsumstände zu uns gekommen sind.

In unserem kleinen Ladengeschäft herrschte reger Andrang und es war nicht immer einfach die vielen interessierten Fragen zu beantworten. Unter anderem die Masterfrage: "Wie kommt der Torf in den Whisky?" Denn Torf- und Raucharomen sind das Schwerpunkt in dem sich unser Whiskysortiment bewegt. Seit gut einem Jahr sind Rum-Sorten dazugekommen. Dabei sind nicht die gängigen Rum aus den Marktregalen gemeint, sondern Produkte aus Panama, Las Palmas, Venezuela, Trinidad und Tobego. 

Inhaber T.Knapp & Kunden - Bild ©S.Offen
Beide Produkte, der Rum und der Whisky passen hervorragend zu Zigarren. So war es unser Anliegen den Kunden die Kombinationen von Rum/Whisky/Zigarren nahezubringen, die sich aus diesem Dreigestirn ergeben. Denn nicht jede Zigarre passt zu jedem Rum oder Whisky. 

Gerne hätten wir manche Gespräche intensiviert. Aufgrund des erfreulicherweise hohen Andrangs hatten wir dazu leider nicht immer die Gelegenheit. 

Sollte bei ein oder anderen Kunden weiterführendes Interesse bestehen, freuen wir uns Sie während der normalen Öffnungszeiten, oder bei individuell vereinbarten Tasting ausführlicher informieren zu können.
Der erste Pavillion - Bild ©S.Offen2019

Alle genannten Produkte sind Genussprodukte, bei denen es nicht um Menge und Geschwindigkeit geht. Sie wollen mit Musse und in Ruhe und entspannter Atmosphäre genossen werden. 

"Begrüssungsfeuer" - Bild ©TK

In der Langen Nacht war unser kleiner Hinterhof  von "Weinkistl Neckarau" und "Rauch & Torf" belegt und mit 6 Pavillions und einer überdachten 4m Bar fast vollständig überdacht. 

Auch wenn Petrus in diesem Jahr mit dem teilweise recht heftigen Regen stellenweise starkes Durchhaltevermögen von allen forderte, lud der Hof dazu ein, nicht nur mal schnell in die beiden Läden hineinzuschauen, sondern sich mit einem Whisky, einem Wein/Sekt und einer Zigarre mit Freunden und Bekannten auch etwas länger aufzuhalten. 

"Handmade"-Kürbisse Bild - ©TK2019

Uns als Veranstalter hat das Fest sehr grossen Spass gemacht. Wir bedanken uns bei allen Besuchern und ihren  vielen Anregungen für das nächste Jahr. 

So hoffen wir Sie als Kunden ebenso begeistert zu haben, um Sie entweder im laufenden Jahr oder spätestens an der Langen Nacht 2020 wieder begrüssen zu dürfen.

Ihr Team von "Rauch & Torf"







Comments

LANGE NACHT DER KUNST UND GENÜSSE - 2017 ... NECKARAU-

Permalink
WIR WAREN DABEI!

Lange Nacht der Kunst und Genüsse. Eine Veranstaltung, die sich seit mehreren Jahren in Mannheim etabliert hat und einmal im Jahr dem Einzelhandel in den Vororten die Gelegenheit gibt sich zu präsentieren.
Foto: Nina Offenbecher (2017)

Bei uns ging es darum  unsere Begeisterung für Whisky und Zigarren an ein möglichst breites, neugieriges Publikum weiterzugeben.

Individuelle Erfahrungen mit dem edlen Getränk, Fachsimpeleien und kleinere Diskussionen"Torf or not to Torf" .
"Kennst Du schon den .. oder "wie hat der Der geschmeckt..?"

Glücklicherweise hat jeder seinen eigenen Geschmack und auch wenn viele Whisky Weisen in Tastings, Prämierungen und Rankinglisten sagen "Das und nur DAS ist der Whisky, der über allem steht" , dann kommt die simple und völlig persönliche Frage "Schmeckt er mir?" -

Foto: Nina Offenbecher (2017)
Denn wenn man nicht gerade Whiskysammler ist, so soll eines der besten Getränke die es gibt :-) ja schlussendlich getrunken werden. Und würden Sie wirklich einen Whisky kaufen, der Ihnen nicht schmeckt, nur weil er ganz ganz oben auf den Ranking Listen steht, die Verkaufszahlen durch die Decke gehen, oder er gerade mal "angesagt" ist?

Der Geschmack, den jeder individuell wahrnimmt, ist einer der Wohlfühlschlüssel.

Und der Geschmack ist es, der in dieser Nacht gefragt war , nicht das Wissen, welche Destillerie wann, welchen Whisky wie produziert hat und welcher Master sich in einem Artikel darüber ausgelassen hat.

So war die Plattform geboten für alle Stadien der Whiskykenntnis und Erfahrung. Der gemeinsame Geschmack und die Begeisterung und oder Neugier für dieses Getränk.

Viele Besucher kamen und haben sich für uns und unsere Whisky- und Zigarrenauswahl interessiert. Einigen war diese Welt fremd und ist es geblieben, andere sind geblieben und haben in gemütlicher Runde Gleichgesinnte getroffen.

Foto: Nina Offenbecher (2017)
Wir bedanken uns bei allen Besuchern und Kunden , die an diesem Abend dazu beitrugen eine schöne Veranstaltung gehabt zu haben.


Comments